Für alle die glauben sie könnten
   sich kein  Marketing leisten
  Individuelles Design
    Kontaktieren Sie uns!

         Fon: +49 (0)2384 963-8036
            Info@Lettmann-Web.de

Deutschland - Servicewüste

Sie haben ein Problem mit Ihrer Webseite und rufen kurzerhand die Hotline Ihres Providers an. Nach 10 Minuten in der Warteschleife werden Sie endlich durchgestellt. Doch dann die Ernüchterung – Sie sind mit einem elektronischen Gesprächspartner verbunden und werden aufgefordert, je nach Problem, die Eins, Zwei oder Drei zu drücken. Jetzt kommt nochmal eine Ebene mit weiteren Fragen. Wenn Sie es endlich geschafft haben, den verantwortlichen Berater an die Strippe zu bekommen, kann dieser Ihnen  eventuell nicht weiter helfen. Dafür opfern Sie Zeit und Geld?

Der durchschnittliche Verdienst eines Call-Center-Mitarbeiter liegt etwa bei 1500€ im Monat, also weniger als 11 Euro die Stunde. Der Call-Centerbetreiber müsste mindestens 20€ an Lohnkosten pro Stunde für den Mitarbeiter abführen (ohne Berücksichtigung von Urlaub, Pausen und Krankheit).

Bei einem Tarif von 30 Cent pro Minute kommen wir gerade mal auf 18,00€ die Stunde, d.h. ein Verlustgeschäft. Können wir da noch qualifizierte Mitarbeiter erwarten? Der Telefon-Terror ist vorprogrammiert und der Kunde genervt. Ja schlimmer noch er investiert Zeit und Geld für ein Call-System was Ihn kaum nützt. Der Provider hingegen wirbt noch mit seinem (Schein-) Service.

Unsere Kunden haben es da besser; wir kümmern uns persönlich und kompetent um Ihre Probleme und können sie sogar online für Sie lösen. Die Servicekosten sind Bestandteil unserer Monatspauschale.